Strafrecht

Unsere Bestrebung liegt daran, Beschuldigte und Angeklagte im Rahmen des strafrechtlichen Ermittlungs- und Hauptverfahrens zu betreuen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, verfügen wir über das notwendige Wissen, das bestmögliche Verfahrensergebnis für unsere Mandanten durchzusetzen.

Opfer einer Straftat sind nicht nur Zeugen im Strafprozess, sondern sie haben auch die Möglichkeit, sich dem Verfahren als Privatbeteiligte anzuschließen und damit am Verfahren mitzuwirken. Nur auf diesem Weg erhalten sie das Recht, Akteneinsicht zu nehmen und sich damit vom Fortgang des Verfahrens zu informieren.

Sie können an der Aufklärung des Sachverhalts mitwirken, durch einen Vertreter in der Hauptverhandlung anwesend sein und an den Beschuldigten und Zeugen Fragen stellen. Voraussetzung ist ein Anspruch auf Schadenersatz, der bei entsprechendem Nachweis bereits im Strafverfahren zugesprochen werden kann.

Der nicht zu unterschätzende Vorteil: man erspart sich einen weiteren Prozess, und damit Geld, Zeit und Nerven.