Urheberrecht

Die Rechte der Urheber sind im Urheberrechtsgesetz (UrhG) geregelt. Dieses Gesetz schützt den Urheber vor ungerechtfertigten Nutzungen seiner Werke. Daneben werden auch die geistigen Interessen des Urhebers, wie etwa die Urheberbezeichnung von Werkstücken geschützt.